Neue Website, neue Kunden

Möchten Sie sich eine professionelle Homepage erstellen lassen?
Ob Firmenseite, Webshop, Blog oder Portfolio - ich lege dabei großen Wert auf:
 

  • Responsive Design für Smartphones/Tablets
  • Suchmaschinenoptimierung
  • DSGVO-Konformität

 
Mein Name ist Timo Höhn von Text und Wert. Als Webdesigner aus Wiesbaden gestalte ich Internetseiten für Selbstständige, Gründer sowie kleine und mittelständige Unternehmen.

 

Konzeption, Preise & Beratung.
Webdesigner Timo Höhn stellt sich vor.

Professionelle Website erstellen lassen

 

Konzeption
Gestaltung
Optimierung

 

Von der Beratung bis zur Umsetzung: Ich kümmere mich für Sie um den vollständigen Webdesign-Prozess. Angefangen mit der Registrierung der Domain-Adresse bei einem Host Ihrer Wahl, über die Optimierung für Suchmaschinen und die Verbesserung der Website-Geschwindigkeit, bis hin zur Live-Schaltung der fertigen Homepage.

Webdesign zum Festpreis

Was kostet es, wenn Sie sich eine professionelle Homepage erstellen lassen? Bei mir bekommen Sie eine individuell-gestaltete Website (bestehend aus einer Startseite inklusive Kontaktformular) schon ab 495,- €. Pro Unterseite fallen 49,- € an. Ich berechne nur Pauschalbeträge und keinen Stundenlohn, um die Kosten maximal transparent zu machen. Eine genaue Aufschlüsselung meiner Preise finden Sie unter dem Punkt Kosten.

Die Beratung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich. Schreiben Sie jetzt gleich eine Mail an info@textundwert.de, rufen Sie an unter 06 11 - 13 57 04 91 (Bürozeiten 08:00 bis 20:00 Uhr) oder nutzen Sie das Kontaktformular:

ab

495 €

inklusive
Responsive Design,
Kontaktformular
& CMS

Inhalte ändern ohne HTML-Kentnisse

Möchten Sie Inhalte auf Ihrer Website eigenständig ändern können? Dann ist das Content-Management-System (kurz CMS) WordPress die ideale Lösung. Es verfügt über eine komfortable Benutzeroberfläche, die sich überall und zu jeder Zeit online aufrufen lässt. Mit Ihren persönlichen Zugangsdaten können Sie auf Wunsch selbst:

 

  • neue Bilder einfügen oder alte Bilder austauschen
  • Adressen, Termine und Preise ändern
  • Texte neu formulieren
  • Blogartikel schreiben

 

Dafür sind keine HTML-Kenntnisse notwendig. Wenn Sie sich eine professionelle Homepage erstellen lassen, bekommen Sie WordPress automatisch dazu. Es erlaubt Ihnen sogar das Kopieren und Einfügen von Worddokumenten inklusive aller Formatierungen. Außerdem lässt es sich um praktische Zusatzfunktionen ergänzen, wie

Professionelle Homepage erstellen lassen
automatisierte Kundenaquise

Automatisierte (Neu-)Kundengewinnung

Nie mehr Kaltaquise. mehr

tracking

Messbare Zugriffszahlen in Echtzeit

Tracken Sie jeden Klick. mehr

Social Media

Virale Social Media-Multiplikatoren

Facebook und Co. mehr

Google Bewertungen★ 
Weitere Bewertungen ansehen

 


Timo Höhn arbeitet sehr gut und seine Leistung ist hervorragend. Außerdem ist es sehr praktisch und angenehm, mit ihm in Kontakt zu treten. Ich kann ihn wirklich weiterempfehlen.

 

Ich arbeite jetzt seit 4 Jahren regelmäßig mit Text und Wert zusammen. Immer wenn es um die Homepage geht, kann ich mich auf Herrn Höhn verlassen.

 

Bei Text und Wert steht der persönliche Kontakt an erster Stelle. Timo Höhn hat sich viel Zeit genommen, um meine Ideen umzusetzen.

 


Die agenturblank holt sich immer wieder gerne Unterstützung von textundwert.de. 

Die neusten Kundenstimmen
Weitere Testimonials ansehen

 

Frank Krone | K&M Satz und Repro

"Weil setzen einfach sitzen muss" - So lautet das Motto des Satz und Repro-Dienstleiters K&M. Darum hat Text und Wert natürlich großen Wert auf Web-Typographie gelegt.

 

Antje Bördner | Maxsult

Herr Höhn ist schon seit einigen Jahren für unsere Firma im Bereich Webdesign und SEO tätig. Seine Ideen sind immer wieder eine Bereicherung für unsere Webpräsenz. Daneben schätzen wir seine verlässliche und kooperative Art. Wir können Herrn Höhn mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

 

Wolfgang Weinrich | www.wolfgangweinrich.de

Die Zusammenarbeit war ausgezeichnet. Neben der guten, sehr persönlichen Beratung möchte ich vor allem die gelungene und von vielen Seiten gewürdigte Präsentation hervorheben.

 

Najel Graf | www.najelgraf.de

Die Zusammenarbeit war unkompliziert und die Beratung kompetent. Die fertige Website entspricht genau meinen Vorstellungen.

 

Aktuelle Referenzen
Weitere Referenzen ansehen

Sie haben noch Fragen?

Ich berate Sie gerne telefonisch unter 06 11 – 13 57 04 91. Alternativ können Sie mir gerne an info@textundwert.de schreiben. Bei Bedarf unterstütze ich Sie auch bei

 

  • Websitetexten (auf Wunsch suchmaschinenoptimiert)
  • Logoentwicklung
  • Online-Marketing

 

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie mich gerne direkt kontaktieren oder einen Blick in das FAQ werfen.

 

Sie wollen sich eine Homepage erstellen lassen? Dafür benötigen Sie eine URL und einen Host.

Was ist die URL: Die URL ist die Adresse, über die Ihre Website erreichbar sein wird. Typischerweise ist das www.ihreseite.de. Die Adresse kann aber auch auf eine andere Endung haben. Möglich sind unter anderem

  • .com
  • .info
  • .net
  • .eu
  • .biz

Es gibt aber auch noch viele andere Varianten. Unter Umständen kann sogar Sinn machen die gleiche Adresse mit unterschiedlichen Endungen auf dieselbe Website zeigen zu lassen. Der Name Ihrer Website muss dabei verfügbar sein. Sie kann das zum Beispiel unter https://hosting.1und1.de/domain-check nachprüfen.

Geben Sie einfach Ihre Wunschadresse ein. Der Preis ist dabei abhängig von der Endung. Die .de Domain ist in den meisten Fällen die günstigste Variante.

Zusätzlich brauchen Sie Webspace, um Ihre Internetseite online verfügbar zu machen. Hier variieren die Preise von Anbieter zu Anbieter. Wenn Sie möchten können Sie Ihre Homepage über den Webspace von Text und Wert bei 1&1 hosten. In diesem Fall müssen Sie sich um nichts Weiteres mehr kümmern und sparen sogar die Einrichtungsgebühr. Es ist nicht zwingend nötig, aber grundsätzlich rate ich dazu Domain und Webspace bei einem Anbieter zu bestellen. Das machst das Webhosting unkomplizierter.

Wenn Sie schon eine Domain und Webspace haben, ist das aber auch kein Problem. Ich ziehe die Seite dann einfach – wenn alles fertig – ist auf Ihre Adresse um. Andere Anbieter mit denen ich schon gute Erfahrung gemacht habe sind:

  1. Strato
  2. Domainfactory
  3. All inkl

Bei der Wahl des Anbieter sollten Sie Wert auf einen guten Support und schnelle Server legen, damit Ihre Internetseite gut erreichbar ist. Außerdem ist die Serverumgebung selbst wichtig. Sonst kann es unter Umständen passieren, dass Sie sich die IP-Adresse mit unseriösen Seiten teilen, was wiederum das Google-Ranking negativ beeinflusst. Die Serverumgebung können Sie zum Biepiel mit https://viewdns.info/reverseip/ überprüfen.

In Einzelfällen kann sich auch ein Dedicated Server rentieren. Ich berate Sie zu diesen Themen gerne.

In einem Gespräch erarbeite ich mit Ihnen, den Umfang des Projekts. Folgende Fragen sind hierfür besonders wichtig:

  1. Wie viele Unterseiten hat das Projekt ungefähr?
  2. Welche Funktionen muss die Website bieten (Kontaktformular, Blogfunktion, Webshop, Newsletteranmeldung, Mitgliederbereich)?
  3. Ist Suchmaschinenoptimierung relevant?
  4. Sind eine Domain und ein Hosting-Service vorhanden?

Anschließend erstelle ich den Kostenvoranschlag. Wenn Sie mit dem Preis einverstanden sind, designe ich Ihre Startseite auf einem Testserver, den Sie online aufrufen können. Wenn Ihnen die Gestaltung zusagt, baue ich die weiteren Unterseiten.

Text und Wert ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie

  • eine neue professionelle Homepage erstellen lassen wollen
  • eine bestehende Website überarbeiten lassen nöchten

Natürlich können Sie das Projekt jederzeit um neue Unterseiten ergänzen. Wenn Sie eine professionelle Homepage erstellen lassen können sie aber auch Unterseiten, die doch nicht mehr gebraucht werden, ganz einfach entfernen.

Wenn Sie die Texte für Ihre Website selbst verfassen möchten und eigene Fotos zum Upload haben, können Sie mir diese Daten per Post oder Mail zusenden. Auf Wunsch texte ich auch die Websiteteste für Sie und erstelle Grafiken.

Wenn Keine Fotos vorhanden sind, suche ich gerne passende Motive bei Anbietern wie Fotolia oder Shutterstock für Sie. Professionelle Fotos können dort zu günstigen Preisen erworben werden.

Wenn alles fertig ist und Sie mir Ihr okay geben, lade ich die Website auf Ihren Server. Sie bekommen dann die Zugangsdaten separat zugeschickt.

Aus meiner Erfahrung weiß ich: erfolgreiche Websites sind professionell konzipiert. Der Nutzer muss sich sofort auf der Homepage zurecht finden. Außerdem sollte die Kernbotschaft auf den ersten Blick zu erfassen sein. Eine verwirrende Aufteilung, unklare Kommunikation und überflüssige-komplizierte Menüführung schrecken hingegen ab. Aus diesem Grund nehme ich mir die Zeit, um Ihre Website nachvollziehbar zu strukturieren.

Der größte Erfolgsfaktor von Websites ist aber die Konzentration auf den Kunden. Wer seine Internetseite als Service versteht und konzipiert, hat den größten Erfolg.

Der Festpreis von 495,00 € für eine Startseite inklusive Impressum & Datenschutz beinhaltet:

LeistungMengeEinheitPreis p. E.Betrag
WordPress Installation, Nutzerkonto erstellen1Stunde(n)30,00 €30,00 €
Einrichtung der Start- und Impressumseite8Stunde(n)30,00 €240,00 €
Designanpassungen am Theme5,5Stunde(n)30,00 €135,00 €
Pauschale für Bildbearbeitung/Bildrecherche2Stunde(n)30,00 €60,00 €
Menüs/ Navigation erstellen1Stunde(n)30,00 €30,00 €

Für jede weitere Unterseite fällt ein Festpreis von 45,00 € an. Zusätzliche Leistungen finden Sie unter Webdesign Kosten.

Statische Websites bestehen aus einzelnen Dateien im HTML Format, die von einem Server zum Client geschickt werden. Jeder Nutzer sieht dabei dasselbe. Die gleichen Texte, die gleichen Bilder und die gleichen Links. Eine solche Seite kann mit HTML, CSS und JavaScript bzw. JQuerry erstellt werden. Sie bieten dem Nutzer (von einem Kontaktformular und dem Menü abgesehen) kaum Interaktionsmöglichkeiten.

Für viele Kunden sind statische Websites vollkommen ausreichend. Wer sich oder sein Geschäft einfach nur im Web präsentieren möchte, um zum Beispiel:

  • Referenzen,
  • Angebote,
  • Dienstleistungen,
  • Produkte,
  • Kontaktadressen,
  • Kooperationen oder
  • Hintergrundinformationen

zu kommunizieren, braucht keine dynamische Homepage. Eine statische Website heißt dabei nicht, dass das Design oder die Technik nicht mehr zeitgemäß sind. Eine solche Internetseite kann sich sogar flexibel an verschiedene Displayformate anpassen (Responsive Design). Auch Animationen, Slider oder Galerien sind mit statischen Websites möglich.

Wer aber ein CMS (Content Management System) haben möchte, braucht eine dynamische Websites. Mit einem CMS wie WordPress, Joomla oder Drupal kann man die Inhalte seiner Website online verwalten. Der Nutzer kann sich mit einem Passwort über die Suchmaske anmelden und dann Texte oder Bilder austauschen. Dafür sind zusätzliche Technologien wie PHP nötig. Darüber hinaus gibt es weitere wertvolle Funktionen, wie:

  1. Blog-Funktion
  2. Kommentarfunktion
  3. Anmeldungen für Kurse
  4. Mitgliederbereiche

Wer darüber hinaus für jeden Nutzer individualisierte Inhalte anbieten und darstellen möchte, braucht eine WebApp. Seiten wie Facebook, Spotify oder Reddit basieren auf diesem Prinzip.

Text und Wert bietet dynamische Websites au WordPress-Basis. Wenn Sie sich eine professionelle Homepage erstellen lassen,

In Einzelfällen ist aber auch die Erstellung einer WebApp oder einer statischen Seite möglich. Ich berate Sie zu diesem Thema gerne individuell.

Seit dem ab dem 25. Mai 2018 ist die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) verbindlich und ausnahmslos anzuwenden. Als künftiger Website- und/oder Newsletter-Betreiber sind auch Sie davon betroffen.

Leider wird Ihnen bei der Beschäftigung mit dem Thema auffallen, dass die DSG-VO sehr allgemein und kein auf den praktischen Einsatz ausgerichtetes Gesetz ist. Es mangelt an konkreten Vorschriften.

Mit der DSGVO sind die Anforderungen an Websitebetreiber in Bezug auf den Datenschutz gestiegen. Doch zum Glück lassen sich Datenschutzkonforme-Websites auch mit WordPress erstellen. Die nachfolgende Liste gibt einen Überblick über die notwenigen Schritte, die abzuhaken sind.

Folgende Punkte sind zu beachten:

  • Sie brauchen neben einer Seite Impressum jetzt auch  eine Seite Datenschutz
  • Sie müssen einen Cookie-Hinweis einblenden und ggf. eine Analytics-Opt-Out Option
  • Sie müssen einen AVV-Vertrag mit Ihrem Host und ggf. Google abschließen
  • Sie müssen die Urheber von Fotos vermerken
  • Sie sollten DSGVO-konforme Social-Share Buttons verwenden
  • YouTube-Videos müssen korrekt eiungebunden werden
  • Google-Fonts und Google-Maps dürfen nur noch Datenschutz-konform eingesetzt werden

Wenn Sie sich eine professionelle Homepage erstellen lassen, unterstütze ich Sie bei diesen Punkten gerne.

Abschließend möchte ich noch kurz darauf hinweisen das dieser Text natürlich keine Rechtsberatung ist/sein kann. Im Rahmen meiner Arbeit als Webdesigner habe ich mich zwar intensiv mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und der DSGVO beschäftigt, ich bin jedoch weder Jurist noch Datenschutz-Experte. Dementsprechend kann ich für die Vollständigkeit, Aktualität und Richtigkeit der von mir bereitgestellten Inhalte und der Inhalte auf Ihrer Website bzw. Ihrem Newsletter keine Haftung übernehmen.

Eine WordPress-Website lässt sich um zahlreiche Funktionalitäten ergänzen. Eine modularisierte Technologie ermöglicht das Ergänzen und Entfernen von Anwendungen innerhalb der Internetseite. So können sich eine professionelle Homepage erstellen lassen, die auf Wunsch auch folgendes kann:

  1. Veranstaltungskalender: Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, auf einen Blick Ihre anstehenden Events zu erfassen. Dabei wird der aktuellste Termin an erster Stelle angezeigt. Abgelaufene Events verschwinden automatisch aus der Darstellung. Außerdem können Sich die Nutzer auf Wunsch direkt für ein Termin anmelden. Diese Funktion eignet sich wunderbar für: Kurse, Lesungen/Konzerte, Seminare oder Feiern.
  2. Webshops: Verkaufen Sie Ihre Produkate online. Egal ob digital oder physisch. Dank Erweiterung wird WordPress zum vollwertigen E-Commerce Shop inklusiver automatischer Zahlungsabwicklung.
  3. Blogsystem: Berichten Sie über aktuelle Ereignisse oder übergreifende Themen im Blog-Stil. Dabei wird der neueste Artikel zuerst dargestellt.
  4. Nutzertracking: Verfolgen sie genau, wer sich Ihre Homepage wann und wie lange ansieht. Sie können sogar tracken, worauf Ihre Nutzer am Häufigsten klicken.
  5. Mitgliederbereich: Sie möchten Ihren Nutzern exklusive Inhalte in einem Mitliederbereich anbieten. Auf Wunsch gegen Bezahlung? Kein Problem. Auch um diese Funktion lässt sich Ihre Website erweitern.
  6. Video- & Audiocontent: Betten Sie Filme oder Musikstücke direkt oder über Anbieter wie YouTube oder Soundcloud ich Ihre Website ein.
  7. Newsletter: Sammeln Sie Abonnenten für Ihren Newsletter. WordPress bietet eine Schnittstelle zu Anbietern wie MailChimp, Klicktipp und SendInBlue.

Webdesign Wiesbaden