Homepage von Textundwert.de

Im Scheinwerferlicht

SEO bedeutet Search Engine Optimizing / Suchmaschinenoptimierung (es geht ums Homepage bekanntmachen) und ist eine Wissenschaft für sich. Seit rund einem halben Jahr optimiere ich die Internetseite www.lernfoerderung.de, um besser gefunden zu werden. Nach und nach gelingt es mir, bei immer mehr Eingaben von Keywords innerhalb der ersten 10 Einträge bei google gelistet zu werden. Das läuft schon richtig gut wie Begriffen wie Lernförderung, Kostenübernahme bei Legasthenie, Lerntherapie Kosten, Schul-Check, Bildergeschichten, Lehrergespräch, Handschrift verbessern und 100 Fehlerwörter. Inzwischen bewegen sich täglich 500 bis 900 Besucher auf meiner Seite.

Was ich mir vom Homepage Bekanntmachen verspreche?

Sucht beispielsweise jemand für sein Grundschulkind Informationen rund um das Thema Bildergeschichte, dann klickt er sich dabei gerne über das Portal google durchs Netz. Wird nun meine Seite www.lernfoerderung.de bei den Suchergebnisse weit vorne angezeigt, steigt die Chanche, dass der Besucher auf meiner Seite landet. Das hat viele, viele Vorteile für mich, unter anderem:

  • Über das gefundene Thema kann ich meine anderen, wunderbar informativen Informationen der Seite bekannter machen
  • meine Zugriffszahlen steigen insgesamt
  • ich kann meine Produkte (kostenpflichtige Lernmaterialien) präsentieren
  • ich erhalte Werbeeinnahmen über Bestellungen bei Partnerportalen wie amazon
  • meine Werbeplätze werden immer attraktiver und generieren mehr Klicks (= Geld)

Wie geht dieses ominöse SEO denn?

Also ganz im Ernst, das ist eine aufwändige Sache. Am wichtigsten ist der Inhalt einer Seite. Der muss zunächst einmal erstellt und optimiert werden. Dann geht es um neue Beiträge und um Vernetzung. Je mehr Links es zu und von anderen Seiten gibt, desto besser. Und zwei bis drei neue Beiträge pro Woche sollten auch sein. Mit rund 5 Stunden pro Woche muss man schon rechnen, wenn eine Seite im Ranking nach und nach steigen soll. Das lohnt sich oft erst nach 6 bis 12 Monaten. Kommt natürlich auch auf das Thema an. Je größer die Konkurrenz, desto schwieriger.

Wikipedia-Eintrag: Super gut!

Wikipedia lernfoerderung.deWer es schafft, einen Link von Wikipedia auf seine Webseite zu generieren, der kann stolz sein. Das ist nicht einfach, denn hier gelten harte Regeln. Reinmogeln klappt nicht.

Text und Wert kümmert sich gerne

Wenn auch Sie eine Internetseite haben, die es verdient, besser gefunden zu werden: Wir helfen gerne dabei! Textundwert.de erstellt Homepages ab 490,- €, bietet Texte und Seo-Optimierung an, schreibt Facebook Einträge und kümmert sich auch um Wikipedia. Lust auf eine Zusammenarbeit?

 

 

Tagged on: